Galatasaray konnte gerade noch ein Unentschieden herausholen

In der 24.Spielwoche der Spor Toto Superliga war MedipolBaşakşehir zu Gast bei Galatasaray. Das Match endete mit einem 3;3 Unentschieden.

Galatasaray konnte gerade noch ein Unentschieden herausholen

Edin Visca brachte Başakşehir in der Türk Telekom Arena ganz früh in der 5.Minute in Führung. Mehmet Batdal baute die Führung in der 42. Minute sogar auf 2:0 aus. Doch Galatasaray schaffte es durch die beiden Tore von Yasin Öztekin in den Minuten 54 und 71 auszugleichen. In der 82.Minute trat Edin Visca erneut zum Vorschein und brachte seine Mannschaft wieder in Führung. Aber die Löwen schafften wieder den Ausgleich in der 87.Minute durch ein Elfmetertor von Selçuk Inan. Das torreiche Spiel endete so mit einem 3:3 Unentschieden.

18 Kasım 2019 Magazin Bülteni18 Kasım 2019 Magazin Bülteni

İlginizi Çekebilecek Diğer Haberler

Sıradaki Haber