Kommunikation per WhatsApp wäre einfacher

Ministerpräsident Davutoğlu erklärte in seiner Reportage auf seinem Rückflug aus den USA:

Kommunikation per WhatsApp wäre einfacher

„Bei der Bekanntgabe der Kandidaten rief ich dazu auf, gemeinsam Reaktion gegen die Gewalt zu zeigen und die Familien herauszuhalten. Den Gerüchten zufolge hat nur die CHP mit einem Brief geantwortet, doch wir haben nichts erhalten. Die Kommunikation per Whatsapp wäre wohl viel einfacher. Russland würde keine Aktion zum Nachteil der Türkei vornehmen. Bezüglich der Urnenzusammenlegung wird den richtigsten Entschluss die oberste Wahlkommission YSK fassen."

Davutoğlu wies darauf hin, dass es vor der AKP nicht allzu viel Teilnahme an solchen Programmen auf Ministerpräsidenten-Level gegeben hat und die Türkei im Allgemeinen damit beschäftigt war, die Kritiken über das Armenier- und Zypernproblem zu beantworten. Nun hätte sich das Bild geändert und er wäre der Co-Vorsitzende der Entwicklungstagung und würde an bedeutenden Gipfeltreffen wie den Gipfel zum Friedensschutz und der Terrorbekämpfung teilnehmen.

21 Eylül 2019 Magazin Bülteni21 Eylül 2019 Magazin Bülteni

İlginizi Çekebilecek Diğer Haberler

Sıradaki Haber