Trauer und Empörung

In vielen Krankenhäusern, öffentlichen Einrichtungen und Unternehmen der Türkei haben Mitglieder der Gewerkschaften und Vereinigungen KESK, DISK, TMMOB und TTB als Protest des am Samstag in Ankara verübten Terroranschlags die Arbeit niedergelegt.

Trauer und Empörung

Eine Gruppe von Gewerkschafts- und Berufsverbandsmitgliedern versammelte sich im Bezirk Kızılay im Zentrum von Ankara und verdammte den Terror. Sie verkündeten weiterhin die Verfechter des Friedens zu sein.

Auch der Ärzteverband sowie einige Rechtsanwälte folgten dem Aufruf der Gewerkschaften und nahmen an dem Friedensstreik, der auch heute weitergeführt werden soll teil und legten die Arbeit nieder.

Eine Gruppe aus Gewerkschafts- und Verbandsmitgliedern marschierte bis zum Explosionsort und legte rote Nelken zum Gedenken der Opfer nieder. Auf einem Plakat stand, „…wir sind voller Trauer und Empörung.“

17 Eylül 2019 Magazin Bülteni.

İlginizi Çekebilecek Diğer Haberler

Sıradaki Haber