Hrant Dink wurde Opfer der Ergenekon-Operation

Yılmazer, ehemaliger Nachrichtendienstleiter der Polizei, soll laut dem gegen ihn erlassenen Haftbefehl eine geheime

Hrant Dink wurde Opfer der Ergenekon-Operation

Yılmazer, ehemaliger Nachrichtendienstleiter der Polizei, soll laut dem gegen ihn erlassenen Haftbefehl eine geheime Einheit in der Polizeigewalt unter dem Namen C5 gegründet haben, wo die Infrastruktur der Ergenekon-Operationen vorbereitet wurde.
Der Mord an Hrant Dink sei demnach begangen worden, um die Ergenekon und Balyoz Verfahren einleiten zu können.

12 Ekim 2019 Magazin Bülteni.

İlginizi Çekebilecek Diğer Haberler

Sıradaki Haber